BARMER_GEK_Logo

Die BARMER GEK stellt sich vor:

Freunde, Interessen, Ausbildung – egal, was sich in Zukunft noch ändert: Wir sorgen dafür, dass ihr gut versichert seid. Mit innovativen Angeboten, starken Leistungen und einem tollen Online-Service. Das und mehr schätzen 8,4 Millionen Menschen an der BARMER GEK, dem Partner des „Schule des Jahres“-Wettbewerbs. Denn wir meinen: In jedem steckt ein Talent.

Entdecke einfach selbst, was wir noch für dich tun können:

Noch mehr zur Kategorie „Gesundheit weiter gedacht“:

Logo zu Gesunde ErnährungIn einer Zeit, in der Genfood, Bio und Vegan gesellschaftliche Diskussionsthemen darstellen, Tonnen von Lebensmitteln weggeworfen und immer mehr Intoleranzen gegen alle Arten von Lebensmitteln bekannt werden, ist es notwendiger denn je, sich mit Ernährung auseinanderzusetzen. Wie könnte ein Konzept für gesunde Ernährung aussehen? Wie müsste die perfekte Schulmensa konzipiert sein? Wenn ihr ein tolles Ernährungsprojekt habt, macht uns eure Idee schmackhaft!Logo zu Sport & BewegungBewegung ist elementar, wenn es um Gesundheit geht. Wie könnte ein neues, innovatives Konzept aussehen, das zu mehr Bewegung motivieren soll? Ist es dabei besser, sich allein zu bewegen oder in der Gruppe? Morgens oder abends? Wie viel Bewegung reicht aus, wie viel ist zu viel, wie viel zu wenig? Braucht ihr Hilfsmittel? Ihr habt ein innovatives Bewegungskonzept, das euch und andere motiviert? Dann nehmt mit eurem Projekt am Wettbewerb teil.Logo zu StressbewältigungStress fängt heute schon in der Schule an. Klassenarbeiten, Projektarbeiten, Hausaufgaben und, und, und. Mit welchem Konzept kann man diesem Stress im Schulalltag entgegenwirken? Welche Maßnahmen helfen langfristig, Stress in der Schule und im Alltag zu vermeiden? Muss man vielleicht seinen eigenen Tagesablauf umstrukturieren? Wie kann man effektiver lernen? Ihr habt genauso ein Projekt an eurer Schule? Dann bewerbt euch jetzt.Logo zu Mentale GesundheitGeistige Fitness wird immer wichtiger, sei es für die Karriere oder auch bei alltäglichen Aufgaben. Was kann man heute tun? Was gibt es für innovative Möglichkeiten? Wie funktioniert eigentlich Gehirn-Jogging? Was passiert, wenn das Gehirn nicht ausreichend gefordert wird? Was hält das Gehirn von Gewohnheiten? Schaltet euer Hirn ein und überrascht uns mit eurem Projekt!Logo zu Gesundheit digitalDie ganze Welt ist inzwischen vernetzt. Immer mehr Geräte wie Pulsmesser und Schrittzähler gehören heute zum Alltag in der Gesundheitsprävention. Welche Geräte, Funktionen oder Programme könnte man sich vorstellen? Wie könnte Gesundheit digital unterstützt werden? Das Ziel ist eine innovative Idee, die Gesundheit technisch unterstützt bzw. erhalten oder verbessern kann. Zeigt uns, wie die Zukunft mit eurem Projekt aussehen könnte!