Hall of Fame

Schule des Jahres 2012

Und gewonnen hat: das Ratsgymnasium Osnabrück

Unter dem Osnabrücker Ortseingangsschild findet sich die Ergänzung „Friedensstadt“. Das spielt zwar eigentlich auf die einstige Schließung des Westfälischen Friedens an, aber die scheint auch auf die Harmonie am Osnabrücker Ratsgymnasium abzufärben – denn die Rats-Schüler rangierten ihre Schule mit fleißiger Teilnahme und einem Notendurchschnitt von 1,7 auf den ersten Platz und brachten dem Ratsgymnasium so den Titel „Schule des Jahres 2012“ ein. Revolverheld-Sänger Johannes Strate gab zur Belohnung vor Ort ein exklusives Konzert.

Die Kategoriensieger sind:

Ausstattung
Berufliche Schulen Witzenhausen
Preis: Sciencetainment-Stunde mit Prof. Holger und Michael Dietz

Unterrichtsqualität
Gymnasium Marienschule, Euskirchen
Preis: HEADIS-Sportstunde mit Köpfchen

Zukunftsorientierung
Inda-Gymnasium, Aachen
Preis: Comedyevent mit Fabian Hintzen

Engagement
Gymnasium Blankenburg
Preis: Poetry-Slam-Programm mit Patrick Salmen

 

Zurück zur Hall of Fame