Hall of Fame

Schule des Jahres 2008

Und gewonnen hat: Das Gymnasium Am Thie in Blankenburg!

Ihr habt entschieden: Fast 8.000 angehende Abiturienten aus ganz Deutschland haben ihren Schulen beim Wettbewerb „Schule des Jahres 2008“ ein Zeugnis ausgestellt. Das Gymnasium Am Thie in Blankenburg hatte am Ende die Nase vorn.

Nicht einmal der Direktor des Gymnasiums am Thie selbst hat mit dem Sieg gerechnet: „Ich wusste zwar, dass sich die Schüler am Wettbewerb beteiligen, doch der Sieg hat mich dennoch überrascht. Natürlich freue ich mich über soviel Lob und Anerkennung. Das wirkt nicht nur auf mich motivierend, sondern ist toll für die gesamte Schulgemeinschaft“.

Über das beste Lernumfeld freuten sich die Schüler der Regine-Hildebrandt-Schule in Birkenwerder.

Die Sieger in den verschiedenen Kategorien im Jahr 2008:

Gesamtsieger
Platz 1 – Blankenburg, Gymnasium Am Thie
Platz 2 – Erfurt, Edith-Stein-Schule
Platz 3 – Vallendar, Schönstätter Marienschule

Lernumfeld
Birkenwerder, Regine-Hildebrandt-Schule

Beste Unterrichtsqualität
Penig, Freies Gymnasium

Beste Berufsorientierung
Blankenburg, Gymnasium Am Thie

Beste Medienerziehung
Erfurt, Edith-Stein-Schule

Beste Projekte und AGs
Vallendar, Schönstätter Marienschule

Bestes Schulklima
Euskirchen, Marienschule