Hall of Fame

Schule des Jahres 2006

Und gewonnen hat: Das Von Saldern-Gymnasium Brandenburg!

Der erste Platz in der Gesamtwertung plus Podiumsplätze in fünf der sechs abgefragten Kategorien – das Von Saldern-Gymnasium Brandenburg erstürmte beim diesjährigen „Schule des Jahres“-Wettbewerb in beinahe allen Disziplinen das Siegertreppchen.

Schulleiter Hanswalter Werner zeigte sich bei der Preisverleihung von der guten Benotung durch seine Schüler begeistert: „Über die Auszeichnung habe ich mich sehr gefreut, zeigt es doch, dass wir mit unseren Bemühungen auf dem richtigen Weg sind, auch wenn es wie an allen Schulen hier und da mal Probleme gibt. Das Urteil unserer Schülerinnen und Schüler ist mir sehr wichtig, weil ich denke, dass die Anerkennung der schulischen und außerschulischen Aktivitäten Voraussetzung für ein gutes Lernklima ist.“ Auch Brandenburgs Oberbürgermeisterin, Dr. Dietlind Tiemann, war voll des Lobes für das tolle Schulklima und das besondere Engagement der Von Saldern-Schüler. Gemeinsam mit dem Direktor hofft sie nun, dass die Auszeichnung nicht nur Belohnung bleibt, sondern auch ein Ansporn für die zukünftige Arbeit ist.

Die Sieger in den verschiedenen Kategorien im Jahr 2006:

Gesamtsieger
Platz 1 – Brandenburg an der Havel, Von Saldern-Gymnasium
Platz 2 – Passau, Gisela-Gymnasium
Platz 3 – Lutherstadt Wittenberg, Martin-Luther-Gymnasium

Umfeld
Platz 1 – Lutherstadt Wittenberg, Martin-Luther-Gymnasium
Platz 2 – Brandenburg an der Havel, Von Saldern-Gymnasium
Platz 3 – Velten, Gymnasium Velten

Ausstattung
Platz 1 – Brandenburg an der Havel, Von Saldern-Gymnasium
Platz 2 – Passau, Gisela-Gymnasium
Platz 3 – Neuruppin, Evangelische Schule Neuruppin

Computerausstattung
Platz 1 – Passau, Gisela-Gymnasium
Platz 2 – Neuruppin, Evangelische Schule Neuruppin
Platz 3 – Kassel, Engelsburg Gymnasium

Außerschulische Aktivitäten
Platz 1 – Brandenburg an der Havel, Von Saldern-Gymnasium
Platz 2 – Passau, Gisela-Gymnasium
Platz 3 – Lutherstadt Wittenberg, Martin-Luther-Gymnasium

Berufsvorbereitung
Platz 1 – Passau, Gisela-Gymnasium
Platz 2 – Brandenburg an der Havel, Von Saldern-Gymnasium
Platz 3 – Vallendar, Schönstätter Marienschule

Schulklima
Platz 1 – Brandenburg an der Havel, Von Saldern-Gymnasium
Platz 2 – Lutherstadt Wittenberg, Martin-Luther-Gymnasium
Platz 3 – Neuruppin, Evangelische Schule Neuruppin

 

Zurück zur Hall of Fame