1. So geht’s los

Wenn ihr an eurer Schule Teil eines kreativen, spannenden, humorvollen, professionellen oder innovativen Projektes seid, dann könnt ihr zusammen mit einem Klassenkameraden und einer Lehrkraft euer Projekt bei uns vorstellen.
Ihr müsst lediglich das Teilnahmeformular ausfüllen und bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 12. Juni 2016 abschicken.

2. Qual der Wahl

Diesen Part übernimmt die Jury für euch. Sie bestimmt aus allen eingereichten Projekten eine Vorauswahl für die Abstimmung. Pro Kategorie werden die besten drei Projekte nominiert. Neben den Magazin-Redakteuren zählen auch Verantwortliche des Wettbewerbspartners BARMER GEK zu der Jury.

3. Jetzt abstimmen!

Ab jetzt müsst ihr es uns leicht machen: Durch euren Klick auf www.schuledesjahres.de entscheidet ihr, welche Projekte gewinnen sollen. Aber nicht nur die besten Projekte können gewinnen, ihr selbst könnt obendrauf auch noch einen coolen Preis abstauben! Alles, was ihr tun müsst, ist, unter den ausgewählten Finalisten abzustimmen.

4. Die Sieger sind …

Nach Auswertung aller Stimmen geht es richtig los: Das bundesweite Schülermagazin UNICUM ABI prämiert die Sieger der Abstimmung als „Schulen des Jahres“, die mit ihren vorbildlichen Projekten einen Mehrwert für Schüler und Gesellschaft gleichermaßen schaffen. Für jedes Projekt gibt es eine Siegerprämie von 2.000 Euro.

 

Ihr habt Fragen zum Wettbewerb? Dann schreibt uns eine E-Mail an sdj@unicum.com!